Kostenlose Corona-Schnelltests auf dem Decathlon-Parkplatz.

Sie möchten sich schnell auf COVID-19 testen lassen? In der Teststelle auf dem Decathlon-Parkplatz bekommen Sie in nur 15 Minuten Gewissheit! Ohne Termin und kostenlos*.

  • bereits ab 7 Uhr geöffnet
  • auch am 13.05. ab 9 Uhr
  • ausreichend Parkplätze vorhanden
  • sehr gute Verkehrsanbindung

Sie benötigen ein Testergebnis oder wünschen einfach nur mehr Sicherheit?

Für Ihren kostenlosen Bürgertest* kommen Sie ohne Voranmeldung zur Schnelltest-Stelle für Covid19 auf dem Parkplatz von Decathlon in Herne.

Sie erhalten Ihr Ergebnis in wenigen Minuten: Klassisch auf Papier, berührungslos auf Ihrem Smartphone, oder auch per Email.

Unser Ziel: Ohne Termin und ohne Wartezeit. Damit Sie mehr Zeit haben für das Bestreiten Ihres Alltags.


Die häufigsten Fragen zum Corona-Schnelltest

*Kostenlos / Bürgertest: Ist der Test wirklich kostenlos?

Nach der TestV NRW ist der Test kostenlos für alle Bürger mit ständigem Wohnsitz in Deutschland, sofern keine Symptome bestehen. Daher werden Sie vor dem Test gebeten, einen Lichbildausweis vorzuzeigen. Sie haben Symptome: Beachten Sie bitte die übernächsten Frage.

Kein Mindestalter

Ein Mindestalter ist nicht vorgesehen. Bei Kindern ist ein sanfter, kindgerechter Abstrich möglich.

Kein Test bei Symptomen: Was ist bei Symptomen zu tun?

Haben Sie gängige Symptome, wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Hausarzt und bleiben Sie zu Hause. Dann dürfen wir Sie nicht testen. Die Symptome sind insbesondere Fieber, Gliederschmerzen oder der Verlust von Geruchssinn.

Was passiert, wenn der Test positiv ist?

Zeigt das Ergebnis „positiv“ an, ist ein PCR-Test erforderlich. Sind Sie noch in der Nähe und ist die Teststelle noch geöffnet, melden Sie sich bitte am Ausgang. Wir nehmen dann einen PCR-Test vor. Sind Sie bereits unterwegs (Ergebnis per App oder Email), brechen Sie Ihre Reise ab und lassen sich an anderer Stelle PCR-testen. Bei Unsicherheiten rufen Sie uns bitte an. Alle positiven Ergebnisse werden dem Gesundheitsamt gemeldet.

Was passiert mit meinen Daten?

In Ihrem Interesse arbeiten wir so datensparsam wie möglich.

Ihre personenbezogenen Daten werden aus 3 Gründen erhoben:

1) Zur Identitätsprüfung:
Als Sichtprüfung, zum Abgleich mit Ihrem Lichtbildausweis

2) Als Nachweis über die Anzahl durchgeführter Tests:
Sofern Sie ein klassisches Attest auf Papier wählen: Ihre Daten werden in einer Tagesliste eingetragen.
Sofern Sie CHEKKO (Smartphone) oder den CHEKKO-Pass (Webseite/Email) nutzen: Zu Ihren Daten haben die Mitarbeiter keinen Zugang; denn Ihre Daten werden über CHEKKO verarbeitet und befinden sich auf Ihrem Smartohone.
Gemäß den rechlichen Bestimmungen werden die Daten bis 31.12.2024 gespeichert. Nach der Abrechnung sind sie allein für eine mögliche Buchprüfung zugänglich.

3) Nur, wenn Ihr Testergebnis positiv ausfällt: Zur Übermittlung ans Gesundheitsamt. Sofern Sie CHEKKO nutzen, kann der Arzt die Daten einer positiv getesteten Person einsehen, um telefonisch Kontakt aufzunehmen.

Welche Daten muss ich angeben?

Sie müssen lediglich die Mindestdaten angeben, denn wir arbeiten so datensparsam wie möglich; ganz gleich, ob Sie die kostenlose CHEKKO-App, den kostenlosen CHEKKO-Pass oder Stift & Papier nutzen.

Das sind:
– Sofern Sie klassisch mit Stift und Papier unterwegs sind: Vor- & Nachname, Straße & Hausnr., PLZ & Ort, sowie das Geburtsdatum.
– Sofern Sie die kostenlose CHEKKO-App-nutzen, ist zusätzlich die Angabe einer Telefonnummer erforderlich. Wünschen Sie das Ergebnis darüber hinaus auch per Email ist die Angabe Ihrer Emailadresse erforderlich.
– Sofern Sie den kostenlosen CHEKKO-Pass (Webseite + Ergebnis per Email) nutzen, ist die zusätzliche Angabe Ihrer Emailadresse immer erforderlich.

Rechtsgrundlage ist die CoronaTestVO NRW Kap. Kap 3 § 11 (3), sowie bei Nutzung von Chekko die entsprechende Datenschutzbestimmung.

Sind meine Daten sicher?

Wenn Sie Ihren Nachweis auf Papier bevorzugen:
Ihre Daten werden lediglich einmal erfasst und nicht weiter verarbeitet. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen werden Sie allein für Prüfungszwecke bis zum 31.12.2024 aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Wenn Sie die CHEKKO-App nutzen (Smartphone erforderlich):
Die kostenlose CHEKKO-App spart Ihnen viel Zeit: Gerade, wenn es schnell gehen soll, oder Sie sich täglich bzw. wiederholt testen lassen möchten. Die Zertifikate auf dem Smartphone sind verifiziert und sogar fälschungssicherer als ausgedrucktes Papier. Näheres zu CHEKKO erfahren Sie hier: CHEKKO App fürs Smartphone

Wenn Sie den CHEKKO-Pass nutzen (Smartphone nicht unbedingt erforderlich)
Der kostenlose CHEKKO-Pass bietet ähnliche Vorteile wie die App. Ihre Daten geben Sie im Webbrowser ein und zeigen lediglich einen QR-Code vor. Ihr digitales Ergebnis per Email ist ebenfalls fälschungssicher. Näheres zum CHEKKO-Pass erfahren Sie hier: CHEKKO-Pass für Ergebnisse nur per Email

Warum sollte ich die CHEKKO-App oder den CHEKKO-Pass statt Papier und Stift nutzen?

In der kostenlosen CHEKKO-App müssen Sie Ihre Daten nur ein einziges Mal angeben. Sie können auch Haushaltsangehörige mit gleicher Anschrift anlegen, wenn Sie alle Ergebnisnachweise an einem Ort sammeln möchten. Die Abwicklung erfolgt berührungslos (Scan) und Sie können direkt weiterreisen. Die App ist schnell downzuloaden (lediglich 3,9 MB) und verbraucht minimales Datenvolumen. Ihre Daten sind für die Mitarbeiter nicht einsehbar.
Mit dem CHEKKO-Pass haben Sie ähnliche Vorteile. Da Sie hier über Email arbeiten, mag es vorkommen, dass Sie möglicherweise etwas länger brauchen, um Ihren persönlichen Code oder Ihr vergangenes Ergebnis in Ihrem Emailpostfach zu suchen.

Entscheiden Sie sich für die Papiervariante, müssen Sie zur Abholung Ihres Ergebnisses etwa 15-20 Minuten nach Testdurchführung erneut zur Teststelle kommen, um Ihr Ergebnis zu erhalten. Das Ausfüllen erfolgt nicht kontaktlos und nimmt womöglich mehr Zeit in Anspruch, z.B. aufgrund von Rückfragen zur Leserlichkeit. Falls der Betrieb dadurch aufgehalten wird, werden App-Nutzer möglicherweise vorgelassen.

Im Interesse der Vermeidung von Warteschlangen freuen wir uns, wenn Sie sich für die kostenlose CHEKKO-App oder den kostenlosen CHEKKO-Pass entscheiden. Durch die Nutzung der Papiervariante entstehen Ihnen jedoch grundsätzlich keine Nachteile.

Wozu befähigt ein Negativ-Erebnis?

Was Sie durch Nachweis eines negativen Testergebnisses dürfen, regeln die jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen. Informieren Sie sich dazu bitte in der Tagespresse.

CHEKKO-Nutzer können ihr Testergebnis als offizielles „Tagesticket“ verwenden, beispielsweise in den Herner Geschäften des Einzelhandels. Erkundigen Sie sich bitte je nach Ihren Plänen, ob Sie unbedingt ein Ergebnis auf Papier vorweisen müssen. Dies kann v.a. auf Reisen der Fall sein (sofern diese überhaupt möglich sind). Falls Auslands-Reisen überhaupt gestattet sind, ist meist ohnehin ein PCR-Test erforderlich.

Kein PCR-Test gegen Bezahlung: Kann ich auch einen PCR-Test durchführen lassen?

Einen PCR-Tets gegen Bezahlung führen wir derzeit nicht durch. Möglicherweise wird zukünftig auch ein persönlich erwünschter PCR-Test gegen Gebühr angeboten.
Wenn Sie einen PCR-Test wünschen, müssen Sie diesen in einer Arztpraxis oder in einer dazu vorgesehenen Einrichtung durchführen lassen. Wir führen PCR-Tests nur durch, wenn Ihr Covid-19-Schnelltest positiv ausfällt. Wenn Sie Covid-19-Symptome haben, kontaktieren Sie bitte telefonisch Ihren Arzt.

Kann ich das Testergebnis auch per Email erhalten

Ja: Wenn Sie von schnellen und digitalen Ergebnissen profitieren möchten, nutzen Sie bitte die kostenlosen Lösungen von CHEKKO:
– Mit der CHEKKO-App: Ergebnis per Email ist optional und erfolgt, sofern Sie Ihre Emailadresse angeben
– Mit dem CHEKKO-Pass: Eingabe Ihrer Daten vorab hier auf der Webseite von Chekko; ein Ausdruck ist erforderlich, falls kein Smartphone vorhanden ist.
Für Diese Lösungen haben wir uns bewusst entschieden, um Schlangen zu vermeiden und die Durchführung für alle so kurz und schmerzlos wie möglich zu gestalten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir genau aus diesem Grund keine Ergebnisse per Email versenden können, wenn Sie sich für ein klassisches Attest auf Papier entscheiden.

Kann ich auch Bescheinigungen in anderer Sprache erhalten?

Standardmäßig erhalten Sie Ihr Ergebnis auf Deutsch. Auf Papier ist das Ergebnis standardmäßg zusätzlich auf Englisch ausgestellt. Eine Ausstellung in anderen Sprache ist derzeit (noch) nicht möglich.

An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?

Sprechen Sie unsere freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. Wir helfen Ihnen so gut wie möglich weiter.
Sollten Sie keine zufriedenstellende Antwort erhalten, schreiben Sie uns bitte an info@teststelle-herne.de Ebenfalls erreichen Sie uns zu den Öffnungszeiten unter 02325-6998370.

Allerdings:
Bei medizinischen Fragen über den Test hinaus wenden Sie sich bitte stets an Ihren Hausarzt bzw. Ihren Facharzt. Medizinische Beratungen, auch reisemedizinische Beratungen, führen wir nicht durch.

Um welche Art von Test handelt es sich?

Zur Anwendung kommt ein Covid19-Schnelltest mit besonders hoher Aussagekraft (Sensitivität > 97%, Spezifität > 99%):
Die Covid-19-Schnellteststelle auf dem Decathlon-Parkplatz ärztlich geleitet. Das Personal ist besonders für die Durchführung der Tests geschult. Unsere Mitarbeiter versuchen, Ihnen den Aufenthalt so kurz und so angenehm wir möglich zu machen.

Wie lange ist die Schnellteststelle geöffnet?

Unter der Woche öffnen wir bereits ab 7:00 Uhr. Die täglichen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Webseite. Sie werden ständig aktuell gehalten udn beinhalten auch Feiertage. Wir bleiben so lange, bis die Pandemie überwunden ist.
Je schneller wir gegen die Pandemie ankommen, desto schneller steht Ihnen der Decathlon-Parkplatz wieder vollständig in seiner ursprünglichen Form zur Verfügung.

Gruppen / Lost & Found / Sonstiges

Möchten Sie als Gruppe kommen? Gerade als größere Gruppe bietet sich möglicherweise die Erstellung von CHEKKO-Pässen durch eine einzelne Person an.

Glauben Sie, etwas liegengelassen zu haben, z.B. Ihren Ausweis?

Ist ein technisches Problem aufgetreten?

Haben Sie Kritik, Lob oder Anregungen?

Bitte schreiben Sie uns an info@teststelle-herne.de oder rufen Sie uns unter 02325-6998370 an und wir kümmern uns um Ihr Anliegen. Außerhalb der Öffnungszeiten sind wir in dringenden Fällen weiterhin per Email erreichbar. Bitte haben Sie Verständnis, wenn ansonsten ein wenig Wartezeit zur Beantwortung Ihrer Frage notwendig sein kann.

Öffnungszeiten Corona Teststelle Herne
Für Sie geöffnet - auch am 13.5.
  • Montag: 07:00 – 17:00 Uhr
  • Dienstag: 07:00 – 17:00 Uhr
  • Mittwoch: 07:00 – 17:00 Uhr
  • Donnerstag: 09:00 – 15:00 Uhr
  • Freitag: 07:00 – 17:00 Uhr
  • Samstag: 09:00 – 17:00 Uhr
  • Sonntag: Geschlossen

So ist der Ablauf

Ohne Termin vorbeikommen

Selbst bei kurzer Schlange: Sie warten sicher und mit Abstand an der frischen Luft.

Sicher und schnell einchecken

Berührungslos (QR-Code) oder klassisch auf Papier. Bitte Lichtbildausweis bereithalten.

Abstrich vornehmen lassen

Sie verlassen die Teststelle in kürzester Zeit und können Ihren Alltag in Angriff nehmen.

Ergebnis nach 15 Minuten

Während Sie Ihren Alltag bestreiten auf Ihrer App oder per Email; oder vor Ort auf Papier.

Corona-Ergebnis jetzt datenschutzsicher auf Ihrem Smartphone und per Email erhalten

Um Ihre Testergebnisse digital zu erhalten und Ihre Anmeldung zu beschleunigen, nutzen Sie die kostenlose CHEKKO-App oder den kostenlosen CHEKKO-Pass. Ihre persönlichen Daten bleiben anonym, da CHEKKO ausschließlich mit QR-Codes arbeitet.  So bleibt das Ergebnis  fälschungssicher und kann als „Tagesticket“ verwendet werden. Ein Passwort oder Nutzerkonto ist nicht erforderlich.

Wählen Sie zwischen der CHEKKO-App (mit Smartphone) und dem CHEKKO-Pass (Smartphone nicht erforderlich):
– Bei der App erhalten Sie Ihre Ergebnis aufs Smartphone und (optional) per Email.
– Beim Chekko-Pass erhalten Sie Ihr Ergebnis allein per Email.
Die Eintragung Ihrer Daten vor dem Besuch der Teststelle spart Ihnen viel Zeit.

Näheres finden Sie in unseren FAQ und auf der Seite von CHEKKO bzw. Seite des CHEKKO-Pass.

Chekko für Android Chekko für iOS
Corona-Ergebnis auf dem Smartphone

Ihr Ergebnis ist positiv ausgefallen?

Wenn Ihr Antigen-Schnelltest positiv ausgefallen ist, muss umgehend ein PCR-Test durchgeführt werden. Wenn Sie die CHEKKO-App nutzen und unterwegs sind, melden Sie sich dazu bitte erneut am AUSGANG bei uns. Wir nehmen den PCR-Test dann in der Teststelle vor und klären Sie über das weitere Vorgehen auf.

Sind Sie bereits weitergefahren, weit entfernt, oder ist die Teststelle bereits geschlossen, unterbrechen Sie bitte Ihre Reise an geeigneter Stelle. Begeben Sie sich in häusliche Quarantäne und lassen Sie sich durch eine andere Stelle PCR-testen. Erkundigen Sie sich bitte telefonisch bei Ihrem Hausarzt oder im Internet, wo in der Nähe Sie sich PCR-testen lassen können.

Wir sind verpflichtet, alle positiven Ergebnisse an das Gesundheitsamt zu melden; auch für den Fall, dass lediglich ein positiver Schnelltest vorliegt und kein PCR-Test durchgeführt werden konnte. Bei Unsicherheiten bzgl. Ihres positiven Ergebnisses rufen Sie uns bitte an.

Tel: 02325-6998370
Email: info@teststelle-herne.de